10. Juli 2020

Wie wichtig sind dir Klappentexte/Inhaltsangaben auf der Rückseite?

montagsfrage_banner_270

Klappentexte und Inhaltsangaben sind für mich schon wichtig um einen ersten Eindruck von der Handlung des Buches zu bekommen. Ich kann dadurch abschätzen, ob das Buch generell in mein Beuteschema passt oder nicht. Leider musste ich jedoch immer mal wieder feststellen, dass diese Texte mehr versprechen, als das Buch halten kann. Man hat manchmal leider den Eindruck, dass die Verfasser der Klappentexte das Buch gar nicht gelesen haben. Deshalb kaufe ich selten Bücher nur aufgrund des Klappentextes, sondern lese zuvor oder danach immer erst verschiedene Rezensionen in Foren oder auf Blogs. Damit vermeide ich Enttäuschungen und spare letztendlich Geld. Bücher ganz bestimmter Autoren kaufe ich, ohne den Klappentext lesen zu müssen. Ich weiß einfach, dass sie mir mit großer Wahrscheinlichkeit gefallen werden.

Jay

4 Gedanken zu “Wie wichtig sind dir Klappentexte/Inhaltsangaben auf der Rückseite?

  1. Morgen,

    also für mich ist der Klappentext immens wichtig für die Kaufentscheidung. Warum das so ist, findest du in meinem Beitrag HIER

    Rezis lese ich eigentlich immer nur dann, wenn ich das Buch selbst gelesen habe – wegen der möglichen Spoiler – oder wenn ich das Buch nicht lesen will, einfach … weil ich gerne Rezis lese.

    lg
    Nadine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: