Ankündigung: Der Thron der Finsternis (von Peter V. Brett)

Peter V. Brett: Der Thron der Finsternis Dt. Taschenbuchausgabe Heyne Verlag (ET: 08.09.2015)

Peter V. Brett: Der Thron der Finsternis
Dt. Taschenbuchausgabe
Heyne Verlag (ET: 08.09.2015)

Viele Fans von Peter V. Bretts Dämonen-Zyklus wissen es bereits, der vierte Teil der Saga soll in England und Amerika am 24. März 2015 unter dem Titel The Skull Throne in die Regale kommen. Das Cover der US-amerikanischen Ausgabe wurde vom Verlag Del Rey bereits veröffentlicht und zeigt Renna in käpferischer Pose. :thumbup:
Inzwischen kann man auch schon einen Blick auf das Cover der deutschen Ausgabe werfen, die wieder bei Heyne erscheinen wird. Auch der Erscheinungstermin wurde bereits veröffentlich und so können deutsche Fans ab 08. September 2015 erneut in Peter V. Bretts fantastischen Dämonen-Zyklus eintauchen. Wer nicht so lange warten kann schon ein knappes halbes Jahr früher.
Mit dem Titel Der Thron der Finsternis weicht Heyne in der Übersetzung abermals vom englischen Titel ab, bleibt aber nahe am Inhalt des Buches. Übersetzerin das Bandes ist wieder Ingrid Herrmann-Nytko und wer einigermaßen Englisch kann und es sich zutraut sollte unbedingt der englischen Originalausgabe den Vorzug geben. Der Umfang kann sich sehen lassen. Mit über 1.000 Seiten fällt das Buch im Regal ganz bestimmt ins Auge. The Skull Throne ist mit 720 Seiten fast ein Drittel kürzer.

Wie erwartet den Leser im 4. Band des Dämonen-Zyklus?

Peter V. Brett LONCON 3 (August 2014)

Peter V. Brett
LONCON 3 (August 2014)

Ich hatte die Gelegenheit mit Peter V. Brett am diesjährigen 72. Fantasy-Worldcon in London (Loncon 3) zu sprechen. Die Leserschaft erwartet bereits mit Spannung die Auflösung des Cliffhangers aus Die Flammen der Dämmerung und vor allem blieb bisher die Frage offen, ob Jardir auch im Band 4 noch eine (lebende) Rolle spielen wird. Lassen wir uns überraschen. Nach Peters Aussage knüpft Band 4 unmittelbar an die Ereignisse des dritten Buches an. Es ist zu erwarten, dass der Autor sich zudem noch stärker auf den Krieg zwischen Menschen und Dämonen konzentrieren wird, als es in Flammen der Dämmerung der Fall war, was dann sicherlich auf einen fulminanten Abschluss in Band 5 hinauslaufen wird. Peter hat dafür bereits die Grundsteine gelegt, als er die Armeen der Welt unter Jardir und Arlen in einem Landstrich zusammenbrachte. In Der Thron der Finsternis wird Peter V. Brett zudem eine weitere Hauptperson einführen, die sicher auch einige Seiten des Buches für sich in Anspruch nehmen wird. Inwieweit dann unsere geliebten Helden noch zum Zuge kommen, das bleibt abzuwarten, aber auf 1.000 Seiten sollten die meisten Leser mit ihren Lieblingshelden auf ihre Kosten kommen. :-D

Noch ein Ausblick: Peters neue Novelle „Das Erbe des Kuriers“

Peter V. Brett: das Erbe des Kuriers Dt. Taschenbuchausgabe Heyne Verlag (2015)

Peter V. Brett: das Erbe des Kuriers
Dt. Taschenbuchausgabe
Heyne Verlag (2015)

Wie bereits vor längerer Zeit angekündigt, erscheint in diesen Tagen auch Peters neue Novella Messenger’s Legacy. Ausgaben wird es vom englischen Verlag Subterranean Press geben und natürlich vom englischen Verlag Harper Voyager. Ich habe beide Ausgaben bestellt und werde hier kurz nach deren Eintreffen auch eine Rezension einstellen. Ich rechne quasi jeden Tag damit. :)

Die deutsche Ausgabe des Buches wird unter dem Titel Das Erbe des Kuriers bei Heyne erscheinen und 192 Seiten umfassen.
Geplanter Erscheinungstermin ist der 14. April 2015. :)

Wer mehr zu dem Buch erfahren möchte, findet hier einen ausführlichen Bericht, auch über die erhältlichen (englischen) Ausgaben.

Jay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Facebook IconTwitter IconFolgt uns mit Bloglovin'Folgt uns mit Bloglovin'Folgt uns mit Bloglovin'