28. März 2020

Gab es dieses Jahr für euch ein Buch/Bücher, das/die ihr als totalen Flop bezeichnen würdet?

montagsfrage_banner_270

Einen „totalen Flop“ hatte ich dieses Jahr zum Glück nicht, aber es gab schon Bücher, von denen ich recht enttäuscht war. Sehr gefreut hatte ich mich zum Beispiel auf das neue Buch von Gavin Extence The Mirror World of Melody Black, das auch ein wunderschönes Cover hat.

melody_black_cover

Ich hatte das erste Buch des Autors gelesen (Das unerhörte Leben des Alex Woods), welches mir super gefallen hat und hatte gehofft, dass Gavin Extence mich mit seinem zweiten Roman ebenso begeistern kann. Leider konnte ich weder mit der Geschichte, noch mit den Protagonisten recht viel anfangen, was sehr schade war. Das Buch blieb daher weit hinter meinen Erwartungen zurück.

Jay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: