7. Juli 2022

Dunkle Märchen für Erwachsene: Fearie Tales (Hsg.: Stephen Jones)

Wer kennt nicht die Märchen der Gebrüder Grimm? Eigentlich sind sie ja für Kinder geschrieben, aber nicht wenige von ihnen beinhalten doch ein gehöriges Maß an Verbrechen und Gewalt. Denken wir nur an die Geschichte von Hänsel und Gretel: Kinder werden von einer Rabenmutter tief im dunklen Wald ausgesetzt, von der bösen Hexe in den Käfig gesperrt …

Giles Kristian: Götter der Rache (God of Vengeance)

Norwegen im Jahr 785.
Über viele Jahre hinweg waren Fürst Harald und König Gorm durch einen Treueeid verbunden. Doch Gorm will seine Macht auf Haralds Kosten erweitern und hintergeht ihn, indem er sich heimlich mit dessen Feind, Fürst Randver, verbündet und Harald in einer Schlacht in den Rücken fällt.

Charlie Higson: The Fallen (The Enemy 5)

Eine Gruppe Kinder und Jugendlicher haben im Natural History Museum in London Zuflucht gefunden. Ihr großes Ziel ist es, unter der Leitung eines hochintelligenten Jungen mit dem Spitznamen Einstein, hinter die Ursachen der Krankheit zu kommen, die alle Erwachsenen tötete oder sie zu zombieähnlichen Kreaturen mutieren lies, und eventuell ein Heilmittel zu finden.