6. August 2020

Mythisch-nordisch: John Gwynnes Bloodsworn-Trilogie

Der englische Autor John Gwynne wird im Frühjahr 2021 den ersten Teil seiner neuen Fantasy-Trilogie mit dem Arbeitstitel The Bloodsworn veröffentlichen. The Dragon Unchained wird der Titel des ersten Buches sein. Nach Die Getreuen und die Gefallenen und Blut und Knochen ist das inzwischen die dritte Fantasy-Reihe des Bestseller-Autors aus Südengland.

Nordische Mythen und Legenden

Die Handlung des Dreiteilers wurde von nordischen Mythen und Sagen inspiriert und spielt in einem von vielen Kriegen zersplitterten Land mit sich bekämpfenden, rivalisierenden Königreichen. Die Götter sind lange tot, aber ihre Knochen und Reliquien versprechen denen große Macht, die mutig oder verzweifelt genug sind, sie zu entdecken.

Horden von Söldnern streiten um die besten Beutestücke, aber große Macht fordert oft einen tödlichen Preis…

Das schreibt John Gwynne über The Bloodsworn

Es begeistert mich sehr, diese neue Reihe zu schreiben.

Die Geschichte ist vor allem von der Beowulf-Legende inspiriert, einer Horde von Monster-jagenden, nordischen Söldnern. Allerdings sind die Kriegerhorden in dieser Geschichte weitaus weniger heldenhaft als Beowulf und seine Helden es waren, denn die größten Monster kämpfen nicht immer mit Zähnen und Klauen.

Ich bin tief in die nordische Mythologie und skandinavische Folklore eingetaucht, um diese neue Welt zu erschaffen. Eine Welt mit eisblauen Fjorden, schneebedeckten Bergen und dunklen, nebelumschleierten Wäldern, in der Drachenschiffe die Meere durchpflügen und schreckliche Kreaturen durchs Land streifen.


Aber vor allen Dingen wird diese Welt von ihren Charakteren getragen werden. Ich hoffe, dass sie das Herz der Geschichte werden und das sie die Leser in eine gefahrvolle Welt geleiten, in eine Welt von Eiden und Verrat, von Liebe und Freundschaft — in die Welt der Blutschwüre.

John Gwynne über seine neue Trilogie „The Bloodsworn“ (Übersetzung), https://www.orbitbooks.de (24. Juli 2019)

Ich habe fast alle Bücher von John Gwynne gelesen und weiß, wie er mit seinem Schreibstil die Leserinnen und Leser einfangen kann. Ich denke, er wird bei dieser neuen Trilogie in seinem Element sein, denn nordische Sagen und Mythen gehören zu seinen großen Interessen, wie er seinen Fans schon vor Jahren erzählte. Es gelang ihm in der Vergangenheit wundervolle Charaktere zu erschaffen und die Herzen vieler Fantasyfreunde mit ihnen zu gewinnen. Ich bin daher überzeugt, dass The Bloodsworn eine wirklich gute Reihe werden wird und freue mich sehr darauf.

Jay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: