2. Juni 2020

Die Fortsetzung der Reihe „Der letzte König von Osten Ard“ erscheint im März auf Deutsch

Buchcover zu Das Reich der Grasländer (Band 1) von Tad Williams. Reihe: Der letzte König von Osten Ard.
Tad Williams: Das Reich der Grasländer (Band 1), Gebunden, Hobbit Presse Klett-Cotta, 14. März 2020

Hallo zusammen.
Fans der Osten-Ard-Bücher von Tad Williams dürfen schon bald die deutsche Fortsetzung der zweiten Osten-Ard-Trilogie (Der letzte König von Osten Ard) in ihren Händen halten.
Der Titel lautet Das Reich der Grasländer. Im Mai 2019 erschien bereits die englische Ausgabe unter dem Titel Empire of Gras. Nun, zehn Monate später, kommt endlich für alle Fans die deutsche Übersetzung in die Läden. Der deutsche Hardcover ist wegen des Umfangs von über 1.000 Seiten wieder auf zwei Ausgaben aufgeteilt.
Beide Bücher haben unterschiedliche Schutzumschläge, die ich gut gelungen finde und sie passen auch sehr gut zu den ersten Bänden (Die Hexenholzkrone 1+2). Band 1 soll Mitte März in die Buchläden kommen, Band 2 dann drei Monate später im Juni 2020.

Für die Übersetzung verantwortlich sind Cornelia Holfelder-von der Tann und Wolfram Ströle.

Titel: Das Reich der Grasländer (Band 1) Autor:  Tad Williams Genre: Fantasy Verlag: Hobbit Presse, Klett-Cotta Reihe: Der letzte König von Osten Ard Seitenzahl: ca. 672 Alter: 16+ Erste Aufl.: 14. März 2020 Ausgaben: Hardcover, E-Book ISBN: 978-3-608-94954-4 (HC)
Vorgängerband: Die Hexenholzkrone 2 (The Witchwood Crown) Folgeband: Das Reich der Grasländer 2

Für alle Fans hier schon die Daten der Bücher und der veröffentlichte Inhalt (Quelle: Hobbit Presse). Beachtet auch meine Rezension der englischen Ausgabe, die ich schon gelesen habe und den Überblick über Tad Williams Buchcover der zweiten Osten-Ard-Trilogie ganz unten.

Zum Inhalt

Buchcover zu Das Reich der Grasländer (Band 2) von Tad Williams. Reihe: Der letzte König von Osten Ard
Tad Williams: Das Reich der Grasländer (Band 2), Gebunden, Hobbit Presse Klett-Cotta, 20. Juni 2020

Dreißig Jahre herrschten König Simon und Königin Miriamel über ihre Königreiche in Frieden. Aber nun ist die totgeglaubte Nornenkönigin Utuk’ku wiedererwacht, und ein neuer Krieg wirft seine Schatten voraus.
In dem riesigen Panorama der Völker von Osten Ard wird es vor allem auf zwei Einzelne ankommen: Prinz Morgan, den unzuverlässigen Thronfolger, und Unver, einen stolzen und grausamen Wilden, vom Volk der Graslandbewohner.

In den weiten Ebenen des Graslandes mit ihren Nomadenclans hat eine Legende Gestalt angenommen: Dem geheimnisvollen Unver ist gelungen, was seit unzähligen Jahren niemand mehr geschafft hat. Er hat die wilden Kämpfer geeint. Von ihrem alten Hass auf alle Stadtbewohner getrieben, werden sie zur tödlichen Bedrohung für die Länder und Völker des Hochkönigtums. Aber die sind viel zu sehr mit kleinlichen Streitereien und Intrigen beschäftigt, als dass sie die Gefahr erkennen.
(Quelle: Hobbit Presse)

Titel: Das Reich der Grasländer (Band 2) Autor:  Tad Williams Genre: Fantasy Verlag: Hobbit Presse, Klett-Cotta Reihe: Der letzte König von Osten Ard Seitenzahl: ca. 544 Alter: 16+ Erste Aufl.: 20. Juni 2020 Ausgaben: Hardcover, E-Book ISBN: 978-3-608-94978-0 (HC)
Vorgängerband: Das Reich der Grasländer 1 Folgeband: n.n. (The Navigator’s Children)

Habt Ihr die anderen Osten-Ard-Bücher der beiden Reihe gelesen? Wie war Euer Eindruck? Ich freue mich über Euere Kommentare.

Jay

Die Covergalerie zur Reihe Der letzte König von Osten-Ard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: