12. Juni 2024

Neuigkeiten von Peter V. Brett

Peter V. Brett

Nachdem ich gestern bereits zu Tad Williams ein Update geschrieben habe, heute nun ein kurzer Ausblick auf Peter V. Bretts neues Buch.

Im August 2021 erschien das erste Buch seiner neuen Trilogie (Nightfall Saga) mit dem Titel The Desert Prince. Die deutsche Übersetzung folgte kurz darauf im Oktober 2021 unter dem Titel Der Prinz der Wüste. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich das Buch bisher heute noch nicht gelesen habe. Allerdings liegt es recht weit oben auf meinem SuB und ich habe mir fest vorgenommen, es endlich zu lesen.

Die Nightfall Saga ist die Fortsetzung von Peter V. Bretts fesselnden Dämonenzyklus (The Demon Cycle), die 15 Jahre nach dem Ende des letzten Buches Die Stimmen des Abgrunds (The Core) angesiedelt ist.

Das zweite Buch der Nightfall Saga ist für 2024 geplant und trägt den Titel The Hidden Queen. Peter startete mit dem Schreiben am 1. März 2021 und im 4. Januar 2023 hat er den ersten Entwurf des Buches vollendet. Corona hat wohl dazu beigetragen, dass es vielleicht etwas länger dauerte, als geplant. Der erste Entwurf umfasst 200.927 Wörter. Seither wird das Buch überarbeitet und wenn alles klappt, dann werden wir Anfang 2024 den zweiten Band der Nightfall Saga in den Händen halten.

Peter V. Brett: Der Prinz der Wüste, Heyne Verlag, 2021
Erster Band der Nightfall-Saga-Trilogie

Zu The Hidden Queen schreibt Peter V. Brett auf Goodreads:

„In Der Prinz der Wüste war (Prinzessin) Olive die Frontfrau und (Arlens Sohn) Darin spielte den Takt dazu. Für The Hidden Queen hatte ich geplant, dass es andersherum sein sollte. Doch Darin Bales* mag es nicht im Rampenlicht zu stehen und Olive beschränkt sich nicht ausschließlich auf den Rhythmus. Doch manchmal stellt dich das Leben ins Rampenlicht, ob du es magst oder nicht. Darin trägt eine schwere Bürde in The Hidden Queen, doch lasst euch durch seine Empfindsamkeit nicht täuschen. Die häufigsten Eigenschaften von Helden sind nicht Stärke, Mut oder edle Beweggründe. Helden sind eigensinnig und es gibt nicht viele auf der Welt, die so eigensinnig sind wie Darin Bales*.“

*Darin Bales (in der (bisweilen grauenhaften) deutschen Übersetzung heißt er Darin Strohballen)

Quelle: Goodreads

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d