Fröhliche Weihnachten euch allen!

So, sind hoffentlich alle Geschenke eingepackt und der Christbaum geschmückt? Schnell vielleicht noch die letzten Dinge für das Fest am Abend eingekauft und sobald die bucklige Verwandtschaft an der Tür läutet kann es los gehen mit leckerem Essen und Geschenken für alle.

Vielleicht gehören manche von euch aber auch zu jenen bedauernswerten Menschen, die an diesem festlichen Abend ganz alleine sind, weil sie entweder niemanden (mehr) haben oder, aus welchen Gründen auch immer, nicht mit anderen feiern können. Ich persönlich denke ja, dass es eigentlich kaum eine schlimmere Situation  geben kann, als an Weihnachten ganz allein zu sein. Weihnachten ist ein Fest der Familie, das man unbedingt mit Familie und auch Freunden um sich herum feiern sollte. Dem Untermieter der Tante meiner Lebensgefährtin wäre es in diesem Jahr ebenso ergangen. Als wir hörten, dass er Weihnachten alleine in seiner Wohnung sitzt, haben wir ihn kurzerhand gleich mit zum Weihnachts-Reclette eingeladen. Er freut sich total und wir freuen uns natürlich auch total, weil er sich freut. Es gibt genug Essen und Getränke, da kommt es nun auf eine Person mehr oder weniger am Tisch auch nicht mehr an, oder?

Wir Menschen sollten nicht vergessen, worum es beim Weihnachtsfest wirklich geht. Nämlich gerade nicht um die vielen Geschenke, sondern um Jesu Geburt und die Menschen um uns herum. Solltet ihr also jemanden kennen, der heute alleine feiern muss, dann gebt euch einen Ruck und stellt für ihn oder sie noch einen zusätzlichen Stuhl an euren Tisch. Ihr könnt euch vielleicht vorstellen, wie viel Freude ihr jemandem damit machen könnt. Dann wird Weihnachten auch für einsame Mitmenschen ein schönes  Erlebnis. In diesem Sinne, feiert schön im Kreis eurer Lieben, lasst euch reich beschenken und genießt danach die Feiertage mit einem Buch entspannt auf dem Sofa.

Liebe Grüße und euch allen ein frohes Fest.

Euer Jay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook IconTwitter IconFolgt uns mit Bloglovin'Folgt uns mit Bloglovin'Folgt uns mit Bloglovin'Folgt uns mit Bloglovin'
%d Bloggern gefällt das: