27. Februar 2020

Magst du Bildbände gerne und wenn ja, welche Art?

montagsfrage_banner_270
universum-enzyklopaedie

Ja, ich mag Bildbände gerne. Allerdings sollten darin nicht ausschließlich Bilder enthalten sein, sondern auch ausführliche Texte, Erklärungen. Hintergrundinformationen zu den Bildern. Ansonsten läuft das Buch Gefahr, dass es nach ein- bis zweimaligem Durchblättern im Regal verstaubt, Bildbände sind auch super für den Unterricht, weil man den Schülern damit zusätzliche Bilder präsentieren kann. Daher habe ich gerne auch Bildbände über England, Irland, Amerika, was für den Englischunterricht gut ist.
Zu Weihnachten habe ich mir einen Bildband über das Universum gegönnt. Naja, eigentlich ist es eine Enzyklopädie. Sie enthält 2.500 tolle Abbildungen und viele detaillierte Erklärungen über die Entstehung und den Aufbau des Universums. Dazu viele physikalische Abhandlungen. Ein super Buch, in dem man immer wieder blättern kann, obgleich es auch nicht billig ist. Es ist seinen Preis jedoch wert.

Jay

2 Gedanken zu “Magst du Bildbände gerne und wenn ja, welche Art?

  1. Hallo Jay,

    bei mir würden alle Bildbände das „Ich-staube-im-Regal-ein-Dasein“ fristen. Ich kann mit ihnen nicht viel anfangen, weil mir einmal durchblättern in der Regel reicht. Ich habe noch ein paar illustrierte Ausgaben, aber alle reinen Bildbände habe ich vor Jahren entsorgt, weil es einfach zu schade war, dass ich sie mir nie ansehe.

    Montagsfrage auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

  2. Reine Bildbände reizen mich gar nicht, aber wenn zusätzlich noch ein paar nützliche (z. B. Naturwissenschaftliche) Informationen mit dabei sind, ist das wieder etwas ganz anderes. Solche Bücher würde ich wohl auch öfter mal zur Hand nehmen.
    LG Gabi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: