Welche ist deine längste Buchreihe im Regal und was gefällt dir so gut daran?

Die längste Buchreihe in meinem Regal ist die Enemy-Reihe von Charlie Higson mit sieben Büchern.
Die Montagsfrage ist jedoch nicht ganz korrekt gestellt, denn sie impliziert, dass ich im Regal nur Bücher habe, die mir gut gefallen. Das ist jedoch nicht generell so. :)
Die Enemy-Reihe gehört jedoch tatsächlich zu meinen Lieblingsbüchern.

Die Handlung spielt im post-apokalyptischen London, in dem sich Gruppen von Kindern und Jugendlichen gegen Erwachsene verteidigen, die aufgrund einer mysteriösen Krankheit zu zombieähnlichen Wesen wurden und die sich gerne von den Lebenden ernähren. :axe:
Die Reihe ist spannend und hat viele interessante und gute Charaktere. Ich habe sie gerne gelesen. Leider wurde der abschließende Band den vorherigen Teilen nicht gerecht, das heißt der Schluss kam mir zu überstürzt und ließ auch leider die eine oder andere Frage offen. Dennoch kann ich sie empfehlen.

Jay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Facebook IconTwitter IconFolgt uns mit Bloglovin'Folgt uns mit Bloglovin'Folgt uns mit Bloglovin'Folgt uns mit Bloglovin'