Peter V. Brett: The Skull Throne (UK-Ausgabe)

Peter V. Brett: The Skull Throne UK-Hardcoverausgabe Harper Collins (2015)

Peter V. Brett: The Skull Throne
UK-Hardcoverausgabe
Harper Collins (2015)

In nur 4 Wochen ist es endlich soweit: Das vierte Buch von Peter V. Bretts fantastischem Dämonenzyklus kommt in England udn Amerika in die Regale. Das Cover der amerikanischen Ausgabe von The Skull Throne habe ich Euch ja schon vor einiger Zeit hier im Blog vorgestellt. Inzwischen ist mir auch das Cover der UK-Ausgabe über den Weg gelaufen und ich bin auch hier schwer begeistert. Klar, dass ich gleich mal zwei limitierte Sonderausgabe beim Londoner Händler meines Vertrauens bestellen musste. :-D
Das Cover der UK-Ausgabe zeigt übrigens Rojer mit seiner Geige. Auf der US-Ausgabe sehen wir Renna in kämpferischer Pose. Beide Cover sind fantastisch gelungen. :clap:

Und weil’s gar so schön ist, hier auch gleich der übersetzte Klappentext zum Buch. :)

Der Thron der Finsternis* ist verwaist.
Errichtet aus den Totenschädeln gefallener Generäle und Dämonenprinzen, hält der Sitz der Ehre und uralter, mächtiger Magie die Dämonen im Schach. Ahmann Jardir war dazu bestimmt von diesem Thron aus die bekannte Welt zu erobern, ihre abgeschiedenen Völker zu einer Armee zu vereinen, die sich erheben und den Krieg gegen die Dämonen für immer beenden sollte.
Aber Arlen Bales**, der tätowierte Mann, stand diesem Vorhaben entgegen und forderte Jardir zu einem Duell heraus, das dieser nicht ablehnen konnte. Doch statt eine Niederlage zu riskieren, warf sich Arlen mit ihm in einen Abgrund und hinterließ die Welt ohne einen Erlöser. Damit startete er einen Kampf um die Nachfolge, der die Freien Städte von Thesa zu zerreißen droht.
Im Süden mus Inevera, Jardirs Ehefrau, einen Weg finden ihre Söhne davon abzuhalten sich gegenseitig umzubringen. In ihrem Bestreben nach genug Ruhm, um den Thron für sich zu beanspruchen, stürzen sie ihr Volk in den Bürgerkrieg.
Im Norden bemühen sich Leesha und Rojer eine Allianz der Herzogtümer Angiers und Miln gegen die Krasianer zu schmieden, bevor es zu spät ist. Dazwischen gefangen ist das Herzogtum Lakton, reich und ungeschützt und reif zur Eroberung.
Währenddessen werden die Dämonen immer stärker und ohne Arlen und Jardir könnte es niemanden geben, der stark genug wäre sie aufzuhalten. Nur Renna Bales** könnte mehr über das Schicksal der vermissten Männer wissen, aber auch sie ist verschwunden…

* „Thron der Finsternis“ ist die deutsche Übersetzung von „Skull Throne“ und auch Titel der deutschen Buchausgabe, die im August bei Heyne erscheinen soll.
** „Bales“ ist Arlens Familienname im Originaltext. Die wörtliche deutsche Übersetzung, die man in den deutschen Buchausgaben findet, lautet „Strohballen“. Der Name Bales hat in meinen Augen jedoch wesentlich mehr Klang und passt besser zu einem Dämonenjäger. :)

Jay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Facebook IconTwitter IconFolgt uns mit Bloglovin'Folgt uns mit Bloglovin'Folgt uns mit Bloglovin'