Neues von George R. R. Martin: TV-Serie überholt die Buchserie und „The Winds of Winter“!

George R. R. Martin beim Signieren LONCON 3 (London, 2014)

George R. R. Martin beim Signieren
LONCON 3 (London, 2014)

Heute hat George R. R. Martin, der weltbekannte Autor der Buchreihe A Song of Ice and Fire (Das Lied von Eis und Feuer/A Game of Thrones), auf seinem Blog Neuigkeiten zum sechsten Buch der Reihe (The Winds of Winter) mitgeteilt.

Am 24. April 2016 wird die sechste Staffel der HBO-Reihe A Game of Thrones Premiere feiern und bereits Handlungsstränge beinhalten, die erst im noch nicht erschienenen sechsten Buch der Reihe geschildert werden. Somit hat die TV-Reihe die Bücher endgültig überholt. :omg:

George R. R. Martin entschuldigte sich heute bei seinen Fans weltweit dafür, dass er es nicht geschafft hat das sechste Buch vor der neuesten TV-Staffel fertigzustellen. Es täte ihm sehr leid, dass er es nicht geschafft hat. Noch im Mai 2015 war GRRM zuversichtlich, das Buch rechtzeitig bis Oktober 2015 fertigstellen zu können. Die Frist konnte er jedoch nicht einhalten, woraufhin sie bis zum Neujahrstag 2016 verlängert wurde. Heute musste er nun eingestehen, dass er auch diese Frist nicht halten konnte. :(

The Winds of Winter sei zwar schon recht weit geschrieben, allerdings würde es noch einige Monate dauern, bis es wirklich druckreif wäre. Keinesfalls ist vor Beginn der sechsten HBO-Staffel am 24. April 2016 fertig. „Nichts hätte ich lieber getan als noch 2015 zu verkünden, dass The Winds of Winter fertig ist, aber das ist es nicht“, schrieb George R. R. Martin heute in seinem Blog. Es gäbe noch einige Kapitel zu schreiben und andere erneut zu überarbeiten. Das kostet viel Zeit. Nach Fertigstellung des Buches durch den Autor, würde es etwa drei Monate dauern bis das Buch schließlich in die Regale kommt.

Die sechste Staffel der HBO-Reihe startet also am 24. April 2016. Die Quelle der darin gezeigten Handlung, das Buch The Winds of Winter, wird wohl erst einige Monate später in die Regale kommen. Wer also Spoiler für das Buch vermeiden möchte, sollte die sechste Staffel erst ansehen, wenn das Buch erschienen und gelesen ist.

I won’t make excuses. There are no excuses. No one else is to blame. Not my editors and publishers, not HBO. It’s on me. I tried, and I am still trying.
(George R. R. Martin in seinem Blog)

George R. R. Martin: The Winds of Winter (ET: Januar 2015) Mögliches Cover

George R. R. Martin: The Winds of Winter (ET: 2016/2017) Mögliches Cover

Ich finde es schade, dass das Buch abermals verschoben wird und bin der Meinung, HBO sollte die Ausstrahlung der sechsten Staffel einige Monate zurückstellen anstatt dem Buch vorzugreifen. Ich für mich werde jedenfalls das Buch abwarten, selbst wenn es erst 2017 erscheinen sollte. Ich will mir das Lesevergnügen nicht spoilern lassen, auch wenn die TV-Serie wirklich gut umgesetzt ist und sehr nahe an den Büchern bleibt.

Wie ist Eure Meinung dazu? Würdet Ihr die Serie vorher ansehen oder ebenfalls das Buch abwarten? Einen Erscheinungstermin dafür gibt es ja bisher noch nicht. Ich freue mich über Eure Kommentare.

Jay

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Facebook IconTwitter IconFolgt uns mit Bloglovin'Folgt uns mit Bloglovin'Folgt uns mit Bloglovin'