Neu eingetroffen: Peter V. Brett – The Core (Finaler Band des Dämonenzyklus)

Peter V. Brett: The Core
UK-Hardcover
Harper Voyager, 2013

Vor neun Jahren, 2008, veröffentlichte Peter V. Brett seinen ersten Roman mit dem Namen The Painted Man. Schon im Mai 2009 wurde die deutsche Übersetzung unter dem Titel Das Lied der Dunkelheit veröffentlicht. Im September 2017 erschien nun der finale Band der 5-teiligen Reihe. Der Dämonenzyklus von Peter V. Brett gehört in meinen Augen zu den besten Dark-Fantasy-Reihen, die man aktuell kaufen kann.
Eine Vielzahl interessanter, tiefgängiger Charaktere, eine tolle, abwechslungsreiche Handlung und Peter V. Bretts anschaulicher und flüssiger Schreibstil haben mich seit 2011 an die Serie gebunden. Jedem einzelnen Band der Reihe habe ich mit Freuden erwartet, um ihn dann innerhalb weniger Tage zu lesen (es sind keine allzu dünnen Bücher). Jetzt freue ich mich auf den letzten Band der Reihe und auf das große Finale. Ich bin gespannt, wie der Autor die Handlungsfäden am Schluss wieder zusammenbringt, um aus seiner langjährigen Arbeit ein rundes Ganzes zu machen. Im Dezember soll die deutsche Übersetzung unter dem Titel Das Leuchten der Magie bei Heyne erscheinen. Ich selbst bevorzuge die englische Fassung, um der grauenhaften Übersetzung englischer Namen zu entgehen. Ich habe davon schon in meinen anderen Rezensionen der Bücher geschrieben.

Leesha Paper auf dem UK-Cover von Peter V. Bretts „The Core“

Zu erwähnen ist noch, dass ich eine signierte und limitierte Ausgabe des Buchs über meinen Londoner Händler erworben habe. Allen Exemplaren von The Core ist jedoch gemein, dass es unter dem düsteren Schutzumschlag ein weiteres Cover gibt. Der Schutzumschlag zeigt einen Seelendämon, der so ziemlich der gefährlichste Gegner der Menschheit im Buch sein dürfte. Unter dem Umschlag findet wir ein Bild von der Protagonistin Leesha Paper, die auch den Schutzumschlag der US-Ausgabe von The Core ziert. Ich habe zu den Covers von The Core bereits einen Beitrag hier veröffentlicht. Beide gefallen mir wirklich sehr gut.

So, jetzt freue ich mich auf den finalen Abschluss des Dämonenzyklus und werde euch umgehend berichten, wenn ich das Buch gelesen habe. Über eure Kommentare freue ich mich wie immer.

Jay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Facebook IconTwitter IconFolgt uns mit Bloglovin'Folgt uns mit Bloglovin'Folgt uns mit Bloglovin'