Liest du auch Bücher, die nicht aktuell (also in den letzten Jahren erschienen) sind, aber nicht zu den Klassikern zählen?

montagsfrage_banner_270Ja, durchaus. Wenn ich zum Beispiel einen Autor oder eine Autorin entdecke, den/die ich vorher nicht gelesen habe, und mich die aktuelleren Bücher überzeugen. Dann sehe ich mir auch ältere Werke an und lese sie bei Interesse. Da ich zudem in Bücherforen aktiv bin, stolpere ich beim Lesen von Rezensionen immer wieder auch über ältere Bücher, die ich noch nicht kenne, die aber empfohlen werden. Ich kann im Moment jedoch leider keine konkreten Beispiele nennen.
In den letzten Jahren besuchte ich immer wieder öffentliche Bücherschränke, wo vor allem ältere Bücher zurückgelassen werden, die die Leute nicht mehr brauchen. Auch dort fanden sich immer wieder interessante Titel, die ich sonst vermutlich nie wahrgenommen hätte. Ausschlaggebend ist bei mir oft der Klappentext und manchmal das Cover. Wenn mich beides einigermaßen anspricht, kann auch ein älteres Buch für mich interessant werden. Die Masse meiner Bücher sind jedoch neueren Datums. :lesen:

Jay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Facebook IconTwitter IconFolgt uns mit Bloglovin'Folgt uns mit Bloglovin'Folgt uns mit Bloglovin'