Hast du bevorzugte Verlage, bei denen du dich gerne nach neuem Lesestoff umschaust?

montagsfrage_banner_270Viele Verlage haben ihren Schwerpunkt bei bestimmten Genres. Wenn ich deutsche Bücher kaufe, dann sind im Bereich Fantasy vor allem Heyne und Blanvalet für mich relevant, aber auch Penhaligon führt gute Bücher und natürlich die Hobbit Presse (Klett-Cotta).
Ich stöbere aber auch gerne bei den kleineren Verlagen. Der Loewe Verlag veröffentlicht immer wieder gute Jugendbücher und kürzlich habe ich den Magellan Verlag für mich entdeckt und zwei wundervolle Bücher von dort gelesen (Jenseits der blauen Grenze und Halbe Helden). Englische Bücher kaufe ich viel bei Harper Voyager bzw. Harper Collins und Penguin Books. Subterranean Press (USA) versorgt mich mit limitierten Sonderausgaben bekannter Bestseller, allerdings nur zu sehr hohen Preisen. :(

Jay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Facebook IconTwitter IconFolgt uns mit Bloglovin'Folgt uns mit Bloglovin'Folgt uns mit Bloglovin'