Habt ihr Trigger, die euch am Weiterlesen hindern?

montagsfrage_banner_270.png.pngEin Trigger ist ein Schlüsselreiz oder ein Auslöser für für eine Handlung. Beim Lesen können in der Handlung diese Auslöser vorkommen und einem Leser das Weiterlesen vermiesen. Ich musste ein wenig drüber nachdenken, bis ich die Frage beantworten kann und ja, es gibt diese Trigger auch für mich. In erster Linie sind das grobe stilistische Patzer des Autors, die mich davon abhalten können ein Buch weiterzulesen. Vor allem dann, wenn sie gehäuft vorkommen. Das kann zum Beispiel eine unpassende Sprache sein, die so gar nicht zum Charakter passen will. Das wäre unter anderem der Fall, wenn ältere Charaktere im Buch immer wieder mit infantilen Ausdrücken um sich werfen, die eher zu einem Kleinkind passen würden. Dadurch wirkt die Person für mich unglaubwürdig und es untergräbt die Atmosphäre im Buch. Ein anderer Trigger wäre eine allzu klischeehafte Darstellung von Charakteren, die immer wieder betont wird (der ewig dumme Ork, die immer schönen Elfen, der strahlende Held ohne jegliche charakterliche Fehler,…). Reine Schwarz-Weiß-Malerei mag ich gar nicht, da sie den Charakteren den Reiz nimmt. Natürlich dürfen auch Klischees bedient werden, aber es sollte nicht so überzogen sein, dass es zu viel wird und damit unglaubwürdig.

Wie ist das bei euch? Gibt es für euch auch solche Auslöser, die euch am Weiterlesen hindern?

Jay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Facebook IconTwitter IconFolgt uns mit Bloglovin'Folgt uns mit Bloglovin'Folgt uns mit Bloglovin'Folgt uns mit Bloglovin'