Ein Blick zurück – wie bist du zum Bücherwurm geworden?

montagsfrage_banner_270Ich war schon immer ein Bücherwurm, solange ich denken kann. Schon als Kind habe ich sehr viel gelesen. Ich habe immer viele Bücher geschenkt bekommen (Geburtstag, Weihnachten,…), die ich dann natürlich auch gelesen habe (meistens nachts heimlich). Das war zu einer Zeit, wo noch nicht in jedem Kinderzimmer Computer, Spielekonsolen oder Fernseher standen. Lesen war einfach ein alternativloser Zeitvertreib. Meine Eltern haben selbst nicht viel gelesen, aber es hat geholfen, dass mir meine Großmutter abends immer eine Geschichte vorgelesen hat. Die wollte ich dann wohl irgendwann selbst lesen können. Somit hatte ich auch in der ersten Klasse keine Probleme unbekannte Texte zu lesen. Ich kann also sagen, ich bin fast als Bücherwurm geboren. :)

Jay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Facebook IconTwitter IconFolgt uns mit Bloglovin'Folgt uns mit Bloglovin'Folgt uns mit Bloglovin'