Besitzt du Bücher, die vom Autor signiert wurden?

montagsfrage_banner_270Ja, ich sammle von Autoren signierte Bücher. Oft bestelle ich sie auch im Ausland bei Verlagen, die Sonderausgaben erfolgreicher Bücher verlegen. Die sind dann oft nummeriert und signiert und es ist schön so ein Buch zu besitzen, dass nicht jeder einfach im Laden kaufen kann. Ich gehe auch immer wieder auf Buchmessen und Autorentreffen bzw. Lesungen, wenn es zeitlich machbar ist.

Meine Sammlung reicht von signierten Büchern bekannter ausländischer Fantasyautoren wie Joe Abercrombie, Peter V. Brett, George R. R. Martin, Patrick Rothfuss und Robin Hobb bis hin zu den bekannten deutschen, wie zum Beispiel Wolfgang Hohlbein, Markus Heitz, Bernhard Hennen und Michael Peinkofer. Ich habe habe aber auch Bücher anderer Genres, zum Beispiel eine signierte „Ronja Räubertochter“ von Astrid Lindgren und einen „Krabat“ von Otfried Preußler, viele Bücher von Ursula Poznanski, u. s. w.

In meinem Blog stelle ich oft auch signierte Sonderausgaben vor und gebe Informationen dazu. Leider sind signierte Bücher, die man im Ausland bestellt nicht immer ein Schnäppchen, weil die Portokosten und manchmal der Zoll noch dazu kommen. :(

Jay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Facebook IconTwitter IconFolgt uns mit Bloglovin'Folgt uns mit Bloglovin'Folgt uns mit Bloglovin'Folgt uns mit Bloglovin'